19-Jähriger für die linke Seite SF Lotte: Härtel-Ausleihe wohl fix

Von Sportredaktion

Defensiv und offensiv auf der linken Seite einsetzbar: Sascha Härtel (rechts, hier gegen Sandhausens Rurik Gislason). Foto: imago/NordphotoDefensiv und offensiv auf der linken Seite einsetzbar: Sascha Härtel (rechts, hier gegen Sandhausens Rurik Gislason). Foto: imago/Nordphoto

Lotte. Sascha Härtel kommt vom Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue auf Leihbasis bis zum Sommer zu den Sportfreunden Lotte, wie die Veilchen auf ihrer Homepage bekannt gaben. Eine Bestätigung von den Sportfreunden fehlt noch.

Nach dem Wechsel des Linksverteidigers Nico Neidhart zum niederländischen Erstligisten FC Emmen könnte Härtel die Lücke auf der linken Seite füllen. Denn der 19-Jährige ist dort sowohl defensiv als auch offensiv einsetzbar.

Zwei Einsätze für Aue

Für Aue stand Härtel in dieser Spielzeit erst zweimal auf dem Feld. In der Liga spielte er bei der 0:2-Niederlage gegen den SV Sandhausen durch, genau wie in der ersten Runde des DFB-Pokals bei der 1:3-Niederlage gegen Bundesligist FSV Mainz 05.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN