Peitzmeier-Patzer leitet Niederlage ein Sieben Minuten zum Vergessen: Lotte verliert 2:4 in Rödinghausen

Von Christoph Schillingmann | 31.10.2020, 17:39 Uhr

Fußball-Regionalligist Sportfreunde Lotte bleibt auswärts weiter ohne Punktgewinn. Im Häcker-Wiehenstadion unterlag die Mannschaft von SFL-Trainerin dem amtierenden Meister SV Rödinghausen vor 300 Zuschauer verdient mit 2:4.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden