Mit Platz neun nicht zufrieden Osnabrücker Flottmann mit SV Rödinghausen vor Wiedersehen mit Meistertrainer

Von Christian Detloff | 22.11.2020, 13:47 Uhr

In der Vorsaison Meister der Regionalliga West, nach 14 Partien der laufenden Spielzeit nur Tabellenneunter. „Ich hatte gehofft, dass wir uns nach dem personellen Umbruch im Sommer schneller finden“, sagt Daniel Flottmann als Kapitän des SV

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden