Aktivitäten in 2022 Osnabrücker „Sport mit Herz“-Stiftung plant Bildungsoffensive

Jens Blackstein (Vorsitzender, l.), Botschafter Marc Heider (3.v.l.) und die Kinder, die von der "Sport mit Herz"-Stiftung betreut werden, freuen sich über die Spende, die Norbert Bökamp (2.v.l.) von Mercedes Beresa überbrachte.Jens Blackstein (Vorsitzender, l.), Botschafter Marc Heider (3.v.l.) und die Kinder, die von der "Sport mit Herz"-Stiftung betreut werden, freuen sich über die Spende, die Norbert Bökamp (2.v.l.) von Mercedes Beresa überbrachte.
Helmut Kemme

Osnabrück. Die „Sport mit Herz“-Stiftung aus Osnabrück hat es sich zur Aufgabe gemacht, sozial benachteiligte Kinder in der Region zu unterstützen: Mit Sport-Camps und Nachmittagsbetreuung. 2022 soll eine Bildungsoffensive starten.

Die 2019 aus dem Osnabrücker Sportclub (OSC) heraus gegründete Stiftung engagiert sich vielfältig sozial. Dies soll im Jahr 2022 nochmals deutlich ausgebaut werden, wie die Vorstandsmitglieder Jens Blackstein und Werner Wöstmann e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN