Lange auf Augenhöhe Panthers-Academy erst in Schlussphase von Alba Berlin bezwungen

Einen großen Kampf lieferten Tonia Dölle (Zweite von links), Michelle Müller (rechts) und die Panthers-Academy den favorisierten Gästen von Alba Berlin.Einen großen Kampf lieferten Tonia Dölle (Zweite von links), Michelle Müller (rechts) und die Panthers-Academy den favorisierten Gästen von Alba Berlin.
Stefan Gelhot

Osnabrück. Im zweiten Viertel mit 15 Punkten zurück (15:30), Mitte des dritten Viertels mit acht Punkten vorn (54:46) – am Ende stand die siebte Niederlage im neunten Spiel für die Panthers-Academy.

Kampflos ergaben sich Osnabrücks Zweitliga-Basketballerinnen nicht. Im ersten Viertel waren sie auf Augenhöhe (15:15). Der Start in den zweiten Durchgang missglückte allerdings deutlich. Vor allem im Umschalten auf die Defensive sah Academy

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN