Auswärtssiege in 3. Liga Bad Laers Volleyballerinnen bauen Serie aus, VCO feiert Coup

Haben weiter allen Grund zum Jubeln: Die Drittliga-Volleyballerinnen des SV Bad Laer, hier beim Heimsieg gegen Leverkusen.Haben weiter allen Grund zum Jubeln: Die Drittliga-Volleyballerinnen des SV Bad Laer, hier beim Heimsieg gegen Leverkusen.
Michael Gründel

Münster/Köln. Während die Drittliga-Volleyballerinnen des SV Bad Laer als Spitzenreiter der Staffel mit dem 3:0 beim SV Aasee ihre Siegesserie ausbauten, gelang dem VC Osnabrück ein 3:2-Coup beim Tabellenzweiten FCJ Köln II.

Bad Laers sechster Sieg im sechsten Spiel war laut Trainer Thomas Wilkens „ein hartes Stück Arbeit“. Zum einen verfügte der Tabellendritte SV Aasee über einen ausgeglichenen Kader mit 14 Spielerinnen auf Drittliganiveau, zum anderen über ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN