Knappe 59:61-Niederlage Panthers-Academy verspielt 16-Punkte-Führung gegen Chemnitz

Von Ansgar Maßbaum

Beste Werferin bei der Academy: Maira Banko (Archivfoto).Beste Werferin bei der Academy: Maira Banko (Archivfoto).
imago/Nico Paetzel

Osnabrück. Sie wollten die Trendwende mit dem zweiten Saisonsieg einläuten. Stattdessen kassierten die Zweitliga-Basketballerinnen der Panthers Academy mit dem 59:61 gegen die Chemcats Chemnitz die fünfte Niederlage im sechsten Spiel.

„Es ist so unfassbar frustrierend. Das Team gibt so viel Energie, keiner schont sich. Wir führen mit 16 Punkten, und am Ende stehen wir durch unsere selbst verschuldeten und zu zahlreichen Turnovers wieder mit leeren Händen da“, sagte Aufb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN