Tandem Bollien/Seete macht Unterschied Volleyballerinnen des SV Bad Laer mit Energie und Leidenschaft zum 3:0-Sieg

Von Peter Vorberg

Mächtig gestreckt für dem Startsieg über die favorisierten Kölnerinnen haben sich die Drittliga-Frauen des SV Bad Laer mit der jungen Hannah Theis (Nr. 15).Mächtig gestreckt für dem Startsieg über die favorisierten Kölnerinnen haben sich die Drittliga-Frauen des SV Bad Laer mit der jungen Hannah Theis (Nr. 15).
Swaantje Hehmann

Bad Laer. Im Auftaktspiel der 3. Liga bezwangen die Volleyballfrauen von Trainer-Rückkehrer Thomas Wilkens vor 130 Zuschauern die hoch gehandelte Zweitvertretung des FCJ Köln klar mit 3:0.

Krachend verwandelter Matchball hatte SymbolcharakterDer Volleyball in Bad Laer ist nach zwölf Monaten coronabedingter Pause zurück – und wie! Bad Laer wischte einige Bedenken wegen einer zu kurzen Vorbereitung sowie der verletzten H

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN