Volleyballer hoffen auf Fans aus Osnabrück Bergmann vom USC Münster: "Wir müssen kleine Brötchen backen"

Freut sich auf die neue Saison mit dem USC Münster: Sportdirektor Ralph Bergmann aus Schledehausen


Foto: Conny Kurth / www.kurth-media.deFreut sich auf die neue Saison mit dem USC Münster: Sportdirektor Ralph Bergmann aus Schledehausen Foto: Conny Kurth / www.kurth-media.de
USC Münster/Conny Kurth

Münster. Die Erstliga-Volleyballerinnen des USC Münster sind siegreich in die neue Saison gestartet. Nach der enttäuschenden vergangenen Spielzeit soll es diesmal wieder besser laufen. Sportdirektor Ralph Bergmann, ehemaliger Nationalspieler aus Schledehausen, hofft dafür auch auf Unterstützung aus der Region Osnabrück.

Herr Bergmann, in der vergangenen Saison hat Ihr Klub die Playoffs verpasst. Was lief schief? Ralph Bergmann: Von vorne bis hinten sind Dinge zusammengekommen, die man einzeln vielleicht aushält, aber zusammen war es eine Katastrophe. Wir h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN