Siegerpokale gehen nach Elmshorn OSC-Fechterin Wietheuper Zweite beim Heimturnier

Von Sportredaktion

Die Dynamik ist zurück im OSC-Fechtkeller, hier beim Duell von Osnabrücks Justus Middendorf (links) gegen Jonathan Leesch (MTV Braunschweig).Die Dynamik ist zurück im OSC-Fechtkeller, hier beim Duell von Osnabrücks Justus Middendorf (links) gegen Jonathan Leesch (MTV Braunschweig).
Michael Gründel

Osnabrück. Nach zweijähriger Pause haben die Fechter des Osnabrücker Sportclubs wieder das Heinz-Dieter-Brockmann-Gedächtnis-Turnier ausgerichtet. Die Pokale blieben nicht in Osnabrück – aber der Sieg stand auch nicht für alle im Vordergrund, wie die Organisatoren mitteilten.

„Meine Jungs sind einfach völlig hungrig. Wenn das eine oder andere K.-o.-Gefecht mehr geht, sind sie schon glücklich“, sagte Trainer Holger Linow vom Sportclub Itzehoe. Auch mit einer Niederlage konnten alle umgehen – laut OSC überwog die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN