Harte Arbeit, Größe, Erfahrung Wie die Panthers-Zugänge die Lücken von Knopp und Co füllen sollen

Am College mehrfach ausgezeichnet, vom OSC aber vor allem für ihre harte Arbeit geholt: Die US-Amerikanerin Jill Townsend (am Ball).Am College mehrfach ausgezeichnet, vom OSC aber vor allem für ihre harte Arbeit geholt: Die US-Amerikanerin Jill Townsend (am Ball).
Helmut Kemme

Osnabrück. Ein Quartett ist weg, ein neues Quartett ist da: Jill Townsend, Eva Rupnik, Merit Brennecke sowie Nachwuchsspielerin Maira Banko sollen bei den Girolive-Panthers die Lücken füllen, die Melina Knopp, Tonia Dölle, Kata Takács und Julia Dzeko hinterlassen haben.

„Das ist der natürliche Lauf der Dinge. Nichts ist für ewig. Das Leben kommt dazwischen“, sagt Trainer Aleksandar Cuic über den Abschied von gleich vier Spielerinnen, die einiges an Erfahrung in der 2. Basketball-Bundesliga und Bundesliga

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN