Am Ende Platz vier Zwei Dämpfer ab dem WM-Halbfinale für Bühner und die deutsche U18

Mit den deutschen U18-Mädchen wurde die Osnabrücker Basketballerin Frieda Bühner Vierte bei der 3x3-WM in Ungarn (Archivbild).Mit den deutschen U18-Mädchen wurde die Osnabrücker Basketballerin Frieda Bühner Vierte bei der 3x3-WM in Ungarn (Archivbild).
imago/Nico Paetzel

Osnabrück. Die Osnabrücker Basketballerin Frieda Bühner ist mit den deutschen U18-Mädchen bei der 3x3-Weltmeisterschaft Vierte geworden.

Es war das beste deutsche Resultat bei einer Weltmeisterschaft – zwar in einer überschaubaren Historie der noch jungen Basketball-Spielart 3x3, die nun erst acht WM-Austragungen erlebt hat, aber immerhin seit diesem Jahr olympisch ist: Mit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN