Zuschauer-Begrenzung wegen Corona Bissendorfs Drittliga-Handballer fürchten „erhebliche Einbußen“

Das Logo der 3. Liga tragen die Bissendorfer Handballer kommende Saison auf einem Trikotärmel – der Aufstieg bringt für den Verein viel Arbeit mit sich.Das Logo der 3. Liga tragen die Bissendorfer Handballer kommende Saison auf einem Trikotärmel – der Aufstieg bringt für den Verein viel Arbeit mit sich.
Stefan Gelhot

Bissendorf. Eine Woche vor dem Start in die 3. Handball-Liga ist die Vorfreude auf die neuen Aufgaben beim Aufsteiger TV Bissendorf-Holte groß. Nur die ungewisse Zuschauersituation sorgt bei Abteilungsleiter und Teammanager Jürgen Brüggemann vor dem Auftakt-Heimspiel noch spürbar für Verärgerung.

Wegen der Corona-Pandemie dürfen am 4. September gegen den TuS Spenge voraussichtlich nur 115 Zuschauer in der Halle an der Werscher Straße dabei sein, so der aktuelle Stand. Der TVB fürchtet dauerhaft bei solch einer Begrenzung „erheblic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN