Zare kommt von HSG Nordhorn-Lingen Bissendorfs Handballer holen Mann mit Bundesliga-Erfahrung

Von Sportredaktion

Levin Zare (am Ball) wechselt von der HSG Nordhorn-Lingen zum TV Bissendorf-Holte.Levin Zare (am Ball) wechselt von der HSG Nordhorn-Lingen zum TV Bissendorf-Holte.
imago/Werner Scholz

Bissendorf. Die Handballer des TV Bissendorf-Holte haben nach dem Aufstieg in die 3. Liga ihre erste Verstärkung für die kommende Saison gefunden: Linksaußen Levin Zare schließt sich dem TVB an. Der 23-Jährige kommt von der HSG Nordhorn-Lingen, für die er in der vergangenen Saison 30 Einsätze in der Bundesliga bestritt.

Jeder Einsatz und jedes Tor in der Bundesliga und 2. Bundesliga seien ein persönlicher Erfolg, erklärte der gebürtige Nordhorner in einer Mitteilung seines neuen Vereins. In der abgelaufenen Spielzeit, die für die HSG mit dem Abstieg endet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN