Mit Innsbruck gegen Schwäbisch Hall Bad Laerer Ex-Tiger Tim Unger spielt im Europapokalfinale

Von Sven Schüer

Will sich auch nach dem Finale mit den Fans freuen Tim Unger, hier in Braunschweiger Zeiten.Will sich auch nach dem Finale mit den Fans freuen Tim Unger, hier in Braunschweiger Zeiten.
imago images/Hübner

Osnabrück/Innsbruck. Am Samstag (15 Uhr) steht mit Tim Unger ein Ex-Footballspieler der Osnabrück Tigers im Finale der Central European Football League (CEFL).

Der Verteidiger spielt für das österreichische Team der Swarco Raiders Tirol aus Innsbruck und tritt gegen das deutsche Top-Team Schwäbisch Hall Unicorns an. Das Finale des europäischen Wettbewerbs findet im Innsbrucker Tivoli Stadion statt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN