Handballfans blicken gespannt nach Wunstorf TV Bissendorf-Holte kann am Samstag in die 3. Liga aufsteigen

Von Peter Vorberg

Der Sieg gegen Fredenbeck war für Fabian Rußwinkel (am Ball) und die Handballer des TV Bissendorf-Holte ein wichtiger Schritt Richtung 3. Liga.Der Sieg gegen Fredenbeck war für Fabian Rußwinkel (am Ball) und die Handballer des TV Bissendorf-Holte ein wichtiger Schritt Richtung 3. Liga.
Stefan Gelhot

Bissendorf. Der Samstag könnte für die Handballer des TV Bissendorf-Holte historisch werden, denn es winkt erstmalig in der Vereinsgeschichte der Aufstieg in die 3. Liga. Der TVB hat sich vor dem zweiten Spiel der Aufstiegsrunde beim MTV Großenheidorn (20 Uhr) durch den 28:20-Heimsieg gegen den VfL Fredenbeck eine hervorragende Ausgangsposition geschaffen und darf sich in Wunstorf sogar eine Niederlage erlauben, um aufzusteigen.

Möglich machen es die Regularien der Dreier-Relegation mit je zwei Partien pro Team. Sollte Bissendorf beim MTV gewinnen, unentschieden spielen oder eine Niederlage mit maximal sieben Toren beziehen, wären die TVB-Handballer aufgestiegen. I

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN