"Es ist richtig cool hier" Aulenbrock und Poniewaz-Zwillinge siegen in Osnabrück ohne Satzverlust

Von Lennart Albers

Voll konzentriert: Christine Aulenbrock (am Ball) mit Partnerin Sandra Ferger.Voll konzentriert: Christine Aulenbrock (am Ball) mit Partnerin Sandra Ferger.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Die Vorfreude auf das erste Beachvolleyballturnier unter freiem Himmel war so groß, dass selbst das bescheidene Wetter die Euphorie beim Top-10-Turnier in Osnabrück nicht bremsen konnte. Das lag vor allem daran, dass die Lokalmatadorinnen Christine Aulenbrock mit Partnerin Sandra Ferger sowie die Zwillinge David und Bennet Poniewaz nach langer Pause ein starkes Comeback feierten.

Aulenbrock: "Es lief heute wirklich alles perfekt"„Ist das stark“, rief Aulenbrock ihrer Partnerin Ferger beim vorletzten Punkt im Finale zu. Die 29-Jährige feierte den vorentscheidenden Punkt in einem hochklassigen Endspiel. „Es lief heute

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN