„Fehler werden sofort bestraft“ Lokalmatador Haunhorst verpasst bessere Platzierungen bei Horses & Dreams

Verpasste mit Colani die Qualifikation für den Großen Preis: der Hagener Max Haunhorst.Verpasste mit Colani die Qualifikation für den Großen Preis: der Hagener Max Haunhorst.
Helmut Kemme

Hagen. Vor zwei Jahren hat Max Haunhorst seinen bisher größten Erfolg bei Horses & Dreams gefeiert. Bei der reinen Sportedition auf dem Hof Kasselmann in Hagen lief es in diesem Jahr für ihn nicht ganz so gut.

2019 war der Lokalmatador glänzender Dritter in der Qualifikation zum Großen Preis. Am Finaltag leistete Haunhorst sich im ersten Umlauf acht Fehlerpunkte. Dennoch ritt er die viertschnellste Zeit und wäre bei nur vier Fehlerpunkten im zwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN