Westerkappelner im deutschen Bundeskader Breakdancer Waldemar Müller: Vom Schulhof zu Olympia?

Der Breakdancer Waldemar Müller aus Westerkappeln steht im bundesdeutschen Perspektivkader für Olympia 2024.Der Breakdancer Waldemar Müller aus Westerkappeln steht im bundesdeutschen Perspektivkader für Olympia 2024.
Thomas Osterfeld

Osnabrück. Waldemar Müller hatte es eigentlich nie geplant, doch nun hat er die sportliche Chance seines Lebens: Eine Teilnahme an Olympia – als Breakdancer. Ab 2024 ist die Tanzsportart olympisch. Und der Westerkappelner hat die große Möglichkeit, in Paris dabei zu sein.

Gelernt hat er es auf dem Schulhof, nun steht er vor einer möglichen Teilnahme an Olympia: Als Müller vor 20 Jahren mit Breakdance anfing, hat er nicht im Entferntesten daran gedacht, mal an diesem Punkt in seinem Sportlerleben zu stehen.&n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN