Beruf bekommt mehr Gewicht im Leben Vizekapitänin Takács verlässt Girolive-Panthers am Saisonende

Panthers-Vizekapitänin Kata Takács (am Ball) – hier im Halbfinale gegen Hernes Laura Zolper – verlässt Osnabrücks Bundesliga-Basketballerinnen am Saisonende, um ihren Fokus auf den Beruf nach dem Profisport zu legen.Panthers-Vizekapitänin Kata Takács (am Ball) – hier im Halbfinale gegen Hernes Laura Zolper – verlässt Osnabrücks Bundesliga-Basketballerinnen am Saisonende, um ihren Fokus auf den Beruf nach dem Profisport zu legen.
imago/osnapix/Kaisen

Osnabrück. Der erste Versuch fiel nach viel Kontakt mit dem Ring und dem Brett noch durchs Netz, der zweite prallte seitlich vom Metall ab: Zum Ende ihrer Zeit bei den Girolive-Panthers Osnabrück hadert Basketballerin Kata Takács ein wenig mit ihren Freiwürfen.

Es war die große Chance, in der Schlussphase des ersten Halbfinales beim Herner TC davonzuziehen, aber Takács hielt sich nicht lange mit ihrem Fehlwurf auf. Zwölf Sekunden später traf sie schon aus dem Spiel zum 58:54 genau 68 Sekunden vor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN