Nur noch drei Punkte bis zur Abstiegszone Der Druck auf Drittligist SV Meppen wächst

583 Minuten ohne Treffer ist Meppens Tom Boere.583 Minuten ohne Treffer ist Meppens Tom Boere.
imago/Fotostand

Meppen. Der SV Meppen bleibt im Tabellenkeller der 3. Fußball-Liga hängen. Der Druck wächst acht Spieltage vor Saisonende, auch wenn die Mannschaft von Trainer Torsten Frings noch nicht auf einem Abstiegsplatz steht.

Weil die Konkurrenz rund um Ostern eifrig punktete, beträgt der Vorsprung vor dem ersten Abstiegsplatz gerade noch drei Zähler. Der schmilzt, weil Meppen mit Halle die schlechteste Tordifferenz (-16) aufweist. Neun Punkte, so die grobe Faus

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN