Montag frei oder Spiel drei? Girolive-Panthers spielen zu Hause gegen Wasserburg um Halbfinal-Einzug

Alter Stil, neuer Schwung: Kata Takács (am Ball) profitierte in Wasserburg vom modifizierten Panthers-Spiel.Alter Stil, neuer Schwung: Kata Takács (am Ball) profitierte in Wasserburg vom modifizierten Panthers-Spiel.
imago/HMB-Media

Osnabrück. Ein großer Ansporn für das Heimspiel an diesem Samstag (15 Uhr, live auf sporttotal.tv) ist der Blick zwei Tage voraus: Mit einem Sieg können die Basketballerinnen der Girolive-Panthers nicht nur ins Halbfinale der Bundesliga-Playoffs einziehen, sondern sich auch am Ostermontag (15 Uhr) eine weitere Reise zum TSV Wasserburg ersparen.

„Unsere größte Motivation ist, nicht noch mal nach Wasserburg zu müssen“, sagt Kata Takács, „diese weite Fahrt will keiner haben“. Mit einem Sieg könnten sich die OSC-Frauen diesen Wunsch selbst erfüllen, aber die Ausgangslage nach dem 74:6

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN