Poros fraglich, Riehemann fehlt Panthers-Academy will sich in Braunschweig durchbeißen

Von Ansgar Maßbaum

Gemeinsam gegen Braunschweig: Die Panthers-Academy ist am Freitagabend zu Gast bei den Löwen.Gemeinsam gegen Braunschweig: Die Panthers-Academy ist am Freitagabend zu Gast bei den Löwen.
imago/Sportphoto Paetzel

Osnabrück. Zum Niedersachsenderby kommt es am Freitag in der 2. Basketball-Bundesliga. Die Panthers-Academy ist zu Gast bei Eintracht Braunschweig (19.30 Uhr). Das Hinspiel im November 2020 hielt die Reserve des Osnabrücker SC gegen das Topteam der Löwen lange offen und hatte die Hand am Sieg – aber nur fast. 57:61 verloren die Osnabrückerinnen.

Nach zuletzt zwei deutlichen Niederlagen in Düsseldorf (33:78) und Rotenburg (44:83) erhofft sich Academy-Trainer Mika Scheidemann einen Aufwärtstrend seines jungen Teams. Dennoch ist sich der Osnabrücker Coach der Schwere der Aufgabe bew

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN