Bad Laererin mit Saisonauftakt zufrieden Beachvolleyballerin Aulenbrock verliert Finale der German-Beach-Trophy

Erfolgreicher Saisonstart: Christine Aulenbrock wird mit Sandra Ferger bei der German-Beach-Trophy Zweite.Erfolgreicher Saisonstart: Christine Aulenbrock wird mit Sandra Ferger bei der German-Beach-Trophy Zweite.
Florian Treiber

Düsseldorf. Beachvolleyballerin Christine Aulenbrock aus Bad Laer hat mit ihrer Partnerin Sandra Ferger (Wuppertal) nach einem großen Kampf das Finale bei der German-Beach-Trophy verloren. Trotzdem ist die 28-Jährige mit dem ersten Turnier der Saison "sehr zufrieden".

Einmal mehr haben Aulenbrock und Ferger bei der German-Beach-Trophy ihre Comeback-Qualitäten gezeigt, auch wenn sie im Finale nicht mehr belohnt wurden. In der Best-of-three-Serie unterlag das Duo den österreichischen Zwillingen Nadine und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN