Weg für die Sportler aus der Pandemie Stufenplan und Saisonverlängerung: Erste kleine Signale für Amateurfußballer

Zieht für die Amateurfußballer langsam Licht am Ende des Pandemietunnels auf?  Foto: imago images/esenicZieht für die Amateurfußballer langsam Licht am Ende des Pandemietunnels auf? Foto: imago images/esenic
imago images

Osnabrück. Zuletzt hatte die Aussetzung des Restarts auf unbestimmte Zeit die Lethargie der Amateurfußballer der Region weiter befördert – nun aber gibt es erste kleine Anzeichen, dass diese in halbwegs absehbarer Zeit vielleicht überwunden werden kann: Ein Signal der Flexibilität des Niedersachsischen Fußballverbandes (NFV) und der in der Diskussion stehende Entwurf eines Lockerungs-Stufenplans der niedersächsischen Landesregierung machen Hoffnung.

Welches Signal sendete der NFV? Der Landesfußballverband brachte in einem Vier-Punkte-Papier erstmals die Option ins Spiel, die laufende Saison über den 30. Juni hinaus zu verlängern – bis maximal zum Beginn der Sommerferien am 21. Juli.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN