Trotz Niederlage "auf dem richtigen Weg" Großer Kampf der Academy wird gegen Braunschweig nicht belohnt

Von Ansgar Maßbaum

Aller Kampf vergebens: Tessa Strompen (links) unterlag mit der Academy ihrem alten Club Braunschweig um Morgana Sohn.Aller Kampf vergebens: Tessa Strompen (links) unterlag mit der Academy ihrem alten Club Braunschweig um Morgana Sohn.
Sportphoto Paetzel / Nico Paetzel

Osnabrück. In einem echten Basketball-Krimi unterlagen die Zweitliga-Basketballerinnen der Panthers-Academy im Niedersachsenderby nur knapp mit 57:61 (36:36) der Eintracht aus Braunschweig. Es mag paradox klingen, aber die OSC-Frauen hatten an diesem ersten Adventssonntag eine Hand am Sieg und machten fast alles richtig – aber eben nur fast.

Der lautstarke Jubel von der Braunschweiger Bank nach Spielende war bezeichnend. Mit zwei Auswärtssiegen im Gepäck fand für die Löwen ein perfektes Wochenende seinen Abschluss. Dem 70:58 in Opladen am Samstag folgte im zweiten Saisonspiel a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN