"Jetzt feiern wir auch mal die Mama..." Stadt Osnabrück ehrt 132 erwachsene Sportler für ihre Erfolge

Glücklich: Oberbürgermeister  Wolfgang Griesert (links), Heidrun Achler als Vorsitzende des Schul- und Sportausschusses (Zweite von rechts) und SSB-Vorsitzender Ralph Bode (rechts) ehrten die Formation „Fair Flashed“ von der Hull Foundation mit (hinten, v. l.) Birthe Klumpe und  Matthias Pieper sowie (vorne) Friderike Linkemeyer, Lena Mauritz und  Tobias Vincent als deutsche Meister im Para-Hip-Hop-Tanzen Foto: Andre HavergoGlücklich: Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (links), Heidrun Achler als Vorsitzende des Schul- und Sportausschusses (Zweite von rechts) und SSB-Vorsitzender Ralph Bode (rechts) ehrten die Formation „Fair Flashed“ von der Hull Foundation mit (hinten, v. l.) Birthe Klumpe und Matthias Pieper sowie (vorne) Friderike Linkemeyer, Lena Mauritz und Tobias Vincent als deutsche Meister im Para-Hip-Hop-Tanzen Foto: Andre Havergo
Andre Havergo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN