Initialzündung im zweiten Satz Bad Laer sammelt wichtige Punkte Richtung Klassenerhalt

Konzentriert hielten Bad Laers Zweitliga-Volleyballerinnen – hier Michelle Bollien und Alina Hellmich im Block (von links) – gegen Emlichheim dagegen. Foto: Swaantje HehmannKonzentriert hielten Bad Laers Zweitliga-Volleyballerinnen – hier Michelle Bollien und Alina Hellmich im Block (von links) – gegen Emlichheim dagegen. Foto: Swaantje Hehmann

Bad Laer. Es war kein Spiel für schwache Nerven, aber es endete mit glücklichen Gastgeberinnen: Vor knapp 200 Zuschauern hat Volleyball-Zweitligist SV Bad Laer das wichtige Duell gegen den SCU Emlichheim mit 3:1 (23:25, 28:26, 25:12, 30:28) gewonnen und einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Distinctio laboriosam consequuntur eligendi. Quo est odit ea et a tenetur aut. Numquam qui ea nisi totam laboriosam beatae. Non aut labore beatae velit assumenda quas. Modi maxime sit maxime eum. Quia illo voluptas quia qui. Harum rerum doloribus non. Quis illo iure aliquid quod necessitatibus. Delectus eius amet id corrupti rerum ad.

Doloremque dolorum quia id assumenda. Doloremque fugit facere est eos expedita. Rerum itaque tempore vel repellendus neque recusandae quae velit. Vero quis laborum sed natus laborum. Cupiditate non et ullam. Fugit numquam ipsam sit perferendis sed sint consequatur recusandae. Et placeat dolorem ab saepe. Aut provident qui praesentium quo suscipit dolore quis laboriosam.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN