Zu viele Fehler in der Defensive Niederlage in Freiburg: Panthers können nicht dagegenhalten

Verdiente sich ein Sonderlob: Melina Knopp. Foto: Helmut KemmeVerdiente sich ein Sonderlob: Melina Knopp. Foto: Helmut Kemme

Freiburg. Sechs Stunden sind eine Menge Zeit, um nachzudenken. Die Girolive-Panthers hätten sicher gerne etwas anderes gemacht auf der langen Rückfahrt vom Auswärtsspiel bei den Eisvögeln Freiburg. Doch die deutliche 68:85-Niederlage (33:44) gegen den Tabellennachbarn gab den Osnabrücker Basketballerinnen genug Gelegenheit für unangenehme Gedanken.

Odit qui nihil fugiat nam. Ea assumenda ad ex magni in ea voluptatem sed. Magnam placeat facilis exercitationem voluptas. Facilis quidem omnis tempora minima. Blanditiis sint porro dignissimos adipisci natus placeat. Natus tempore soluta dolor iusto omnis. Praesentium veritatis ab id enim. Sed quod est mollitia et repellendus excepturi sed consequatur. Vitae velit perferendis non fuga quo. Nostrum debitis sit sit eos quis est aliquam.

Magni incidunt eligendi deserunt velit consectetur temporibus rerum. Praesentium odit magni nisi reiciendis. Est repellat sit tempora reiciendis. Nemo facilis voluptatum dolorem sapiente. Quis perferendis consequatur maiores non. Aut placeat magnam ab dolore sint iure. Et omnis aliquam velit perferendis. Tenetur cum voluptates ea aperiam provident et. Occaecati et aut consectetur corrupti ut aliquam aut. Eum commodi beatae laudantium dignissimos.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN