Online-Abstimmung Leo-Award: Wer wird Osnabrücks Nachwuchssportler des Jahres?

Von Sportredaktion

Zwei der drei Nachwuchssportler des Jahres 2019: Fabian (links) und Dennis Igelbrink vom Squash Club Hasbergen. Nicht auf dem Bild ist André Igelbrink. Foto: Wilma IgelbrinkZwei der drei Nachwuchssportler des Jahres 2019: Fabian (links) und Dennis Igelbrink vom Squash Club Hasbergen. Nicht auf dem Bild ist André Igelbrink. Foto: Wilma Igelbrink

Osnabrück. Bei der Nacht des Sports am 14. Februar 2020 werden die Sportler des Jahres 2019 aus der Region mit dem „Leo-Award“ ausgezeichnet. Ab sofort kann im Internet abgestimmt werden, wir stellen die Nominierten vor. Heute: die Nachwuchssportler.

Der Neuenkirchener Marlon Schütze gewann beim Kickbox-Weltcup in Irland die Silbermedaille in der Karate-Formenklasse Kata Traditionell. Während ihre Freunde zur Schule gingen, nahm die 15-jährige Frieda Bühner mit der U-16-Basketball-Natio

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN