Emotionen kochen hoch Kurzer Polizeieinsatz verzögert Addi-Vetter-Cup

Von Sportredaktion

Einen Polizeieinsatz gab es am Rande des Addi-Vetter-Cups. Symbolfoto: dpa/Patrick PleulEinen Polizeieinsatz gab es am Rande des Addi-Vetter-Cups. Symbolfoto: dpa/Patrick Pleul
Patrick Pleul

Osnabrück. Der Fußball ist beim Addi-Vetter-Cup für kurze Zeit in den Hintergrund gerückt. Beim Turnier der Osnabrücker Stadtfußballer gab es am Abend nach einem Platzverweis einen Polizeieinsatz.

Was war passiert? In intensiven Spielen waren die Emotionen schon einige Male hochgekocht. Die Konstellation in Gruppe I barg dann besondere Spannung, nachdem alle vier Mannschaften nach den ersten beiden Partien drei Punkte auf dem Konto h

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN