Amateurfußball-Podcast "Bolzplatzultras" Reichenberger und Tolischus vor Hallenfußball-Auftakt: Bandenkick ist Kult

Start frei für den Amateurfußball-Podcast "Bolzplatzultras". Grafik: NOZStart frei für den Amateurfußball-Podcast "Bolzplatzultras". Grafik: NOZ 

Osnabrück. Wir sind Bolzplatzultras, wir lieben Fußball – auch und gerade, wenn er auf kleinen Plätzen gespielt wird. Als Spieler, Schiedsrichter, Berichterstatter und Fans sind wir in den Amateurligen in Stadt und Landkreis Osnabrück unterwegs. Ab sofort sprechen wir auch im Podcast über Themen, die den Amateurfußball bewegen. Unter dem Motto "von der Basis, für die Basis" geht es heute um die großen Hallenturniere Vetter-Cup, Indoor-Cup, Hüggelcup und Fortuna-Cup, die nach den Feiertagen in ihre heiße Phase gehen.

Worum geht es? 

Hallenfußball ist in: technische Kabinettstückchen und flotte Spielzüge auf engstem Raum begeistern die Zuschauer. Hallenfußball ist gesellig: Viele Teams auf engstem Raum, Smalltalk auf der Tribüne, der ausarten kann in knackige dritte Halbzeiten. Hallenfußball ist out: Die Rundumbande führt zu viel Gebolze, dazu ist die Verletzungsgefahr groß. All diese Pole sind auch in Osnabrück Stadt und Land in der Diskussion präsent, wenn über zurückgehende Teilnehmerzahlen debattiert wird genauso wie über die ungebrochene Popularität der großen Events Vetter-Cup, Hüggelcup, Indoor-Cup und Fortuna-Cup

Zu hören im Podcast Bolzplatzultras: Benjamin Kraus, Malte Goltsche, Tommy Reichenberger und Max Tolischus. Foto. Louisa Riepe

Um darüber zu sprechen, haben sich die NOZ-Reporter Benjamin Kraus und Malte Goltsche zwei Gesprächspartner eingeladen: Tommy Reichenberger ist Ex-VfL-Profi und mit seiner Sportagentur Profits Mitorganisator des Vetter-Cups, des größten Hallenfußballturnieres in der Stadt. Max Tolischus wird beim Fortuna-Cup wieder für Titelverteidiger TuS Bersenbrück auflaufen, hat aber auch schon beim Indoor-Cup gespielt und beim Hüggelcup am Getränkestand geglänzt. 

Im Podcast "Bolzplatzultras" verraten Reichenberger und Tolischus unter anderem

  • ihre jeweils schönsten Anekdoten aus ihrer Hallenfußball-Karriere
  • wie sie die aktuelle Situation im Bandenkick der Region sehen und ob Futsal eine Alternative sein kann
  • wer für sie die Favoriten auf die Turniersiege bei allen Events des Winters 2019/20 sind

Die Links zur Folge

Haben Ihnen die "Bolzplatzultras" gefallen?

Fragen und Anregungen an die Redaktion können Sie hier loswerden oder sogar selbst als Gast bei der nächsten Aufzeichnung dabei sein. Nennen Sie einfach das Stichwort „Bolzplatzultras"!
E-Mail: podcast@noz.de
Instagram: @fupa.osnabrueck
Facebook: @FuPa.Osnabrueck.Stadt, @fupaosland
Twitter: @noz_de
Telegram: NOZBot

Die nächste Folge

Die „Bolzplatzultras“ erscheinen ab sofort alle 14 Tage bei den Streamingdiensten Spotify, Deezer, Apple und Google Podcasts sowie hier auf noz.de. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN