20-Punkte-Führung verspielt 70:65 – Panthers zittern sich gegen Göttingen ins Pokal-Viertelfinale

Hoch geführt, dann mühsam den Sieg erkämpft: Kata Takács (rechts, gegen Megan Mullings) und die Girolive-Panthers stehen im Viertelfinale des DBBL-Pokals. Foto: Helmut KemmeHoch geführt, dann mühsam den Sieg erkämpft: Kata Takács (rechts, gegen Megan Mullings) und die Girolive-Panthers stehen im Viertelfinale des DBBL-Pokals. Foto: Helmut Kemme
Giro Live Panthers vs.Flippo Foto Helmut Kemme

Osnabrück. Die Girolive-Panthers stehen im Viertelfinale des DBBL-Pokals, haben auf dem Weg dorthin allerdings die Nerven ihrer Fans arg strapaziert. Gegen den Bundesliga-Konkurrenten Flippo Baskets Göttingen verspielten die OSC-Basketballerinnen eine zwischenzeitliche 20-Punkte-Führung und konnten sich am Ende nur über einen 70:65-Zittersieg freuen.

Die Panthers brauchten Anlaufzeit: Fast drei Minuten lang mussten die OSC-Fans auf die ersten Punkte warten. Dann verkürzte Kata Takács aus der Distanz auf 3:4. Nach viereinhalb Minuten gingen die Gastgeberinnen erstmals in Führung. Es ware

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN