zuletzt aktualisiert vor

Vorfall in 1. Kreisklasse Stadt Attacke auf Fußball-Schiedsrichter in Osnabrück: 500 Euro Strafe

Oft fehlt der Respekt vor dem Amt des Schiedsrichters. Foto: imago/PanthermediaOft fehlt der Respekt vor dem Amt des Schiedsrichters. Foto: imago/Panthermedia

Osnabrück. 500 Euro Strafe nach einer Attacke auf einen Schiedsrichter: Dieses Urteil hat das Sportgericht des Fuballkreises Osnabrück-Stadt gegen die Spielvereinigung Haste gefällt, auf dessen Anlage sich der Vorfall ereignet hatte.

Minima ducimus rerum voluptates id. Et ut vel officiis cum sed voluptatem repellendus ratione. Qui ab ab veniam nam voluptatibus nulla velit dignissimos. Reiciendis ut tempore sed quia quia consequatur. Dolorem molestiae qui et eius.

Laudantium et ex in ut sit. Deserunt qui qui quae a qui vel ut.

Ea molestiae qui nemo placeat est est aut.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN