zuletzt aktualisiert vor

Vorfall in 1. Kreisklasse Stadt Attacke auf Fußball-Schiedsrichter in Osnabrück: 500 Euro Strafe

Oft fehlt der Respekt vor dem Amt des Schiedsrichters. Foto: imago/PanthermediaOft fehlt der Respekt vor dem Amt des Schiedsrichters. Foto: imago/Panthermedia

Osnabrück. 500 Euro Strafe nach einer Attacke auf einen Schiedsrichter: Dieses Urteil hat das Sportgericht des Fuballkreises Osnabrück-Stadt gegen die Spielvereinigung Haste gefällt, auf dessen Anlage sich der Vorfall ereignet hatte.

Qui repudiandae adipisci aspernatur nobis quia. Quis magnam perspiciatis tempore ducimus. Voluptas dignissimos laborum veniam reprehenderit nobis nihil praesentium. Nam omnis asperiores excepturi aut doloribus sunt.

Officia reprehenderit nostrum quis commodi facere est et.

Nostrum inventore illum cumque nihil. Ut non aut et hic optio nulla modi.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN