Geehrt für 30 Jahre Vereinsarbeit Dietmar Mausch hält den Badmintonsport in Hilter am Leben

Ein Urgestein in Hilter wird geehrt: Für 30 Jahre Vereinsarbeit beim TuS Hilter ist Badminton-Trainer Dietmar Mausch bei der Aktion "Ehrenamt überrascht" von der Sportregion Osnabrück ausgezeichnet worden. Foto: André HavergoEin Urgestein in Hilter wird geehrt: Für 30 Jahre Vereinsarbeit beim TuS Hilter ist Badminton-Trainer Dietmar Mausch bei der Aktion "Ehrenamt überrascht" von der Sportregion Osnabrück ausgezeichnet worden. Foto: André Havergo
Andre Havergo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN