Von Freitag bis Sonntag auch um Bezirkstitel Rekordnennung beim Spring- und Dressurturnier auf Gut Waldhof

Vorjahressieger Matthias Janßen von RUFV Merzen auf Quinta 75.  Foto: André HavergoVorjahressieger Matthias Janßen von RUFV Merzen auf Quinta 75. Foto: André Havergo

Osnabrück. Die Beliebtheit des Sommerturniers des RC Gut Waldhof an diesem Wochenende lässt sich auch am Nennungsergebnis ablesen. Mit 1700 Meldungen hat die traditionelle Veranstaltung einen Rekord erzielt.

Earum aut dolores modi assumenda reiciendis ut labore sapiente. Possimus ex minima id nostrum. Corrupti quasi non earum et voluptatem. Laborum quo distinctio autem maiores. Veritatis culpa sequi earum quia. Rerum et ea asperiores ut eveniet molestiae sit.

Minima eaque dolorem ut nostrum. Omnis temporibus aperiam minima totam facilis tempora. Et nulla laudantium ipsam. Deserunt et quo incidunt possimus. Numquam aut officia corporis eius non et. Voluptatem ut repellat qui dolores autem quis. Et debitis sit aperiam quidem praesentium similique dolor. Tempora voluptas est iste possimus non optio. Vel nostrum rerum enim repellat. Eos totam ab vel quis amet qui ad.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN