Nach intensiver Trainingswoche Panthers gewinnen gut besetztes Turnier in Marburg

Die Girolive-Panthers haben das Saison-Vorbereitungsturnier um den Kaphingst-Cup in Marburg gewonnen. Foto: Milica CuicDie Girolive-Panthers haben das Saison-Vorbereitungsturnier um den Kaphingst-Cup in Marburg gewonnen. Foto: Milica Cuic

Marburg. Die Girolive-Panthers haben im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison in die Basketball-Bundesliga einen schönen Erfolg gefeiert. Der Aufsteiger gewann bei einem Turnier in Marburg alle drei Spiele.

Seit Freitag war die Mannschaft von Trainer beim künftigen Ligakonkurrenten BC Marburg zu Gast. Drei Partien in drei Tagen lautete das Programm nach einer ohnehin schon fordernden Trainingswoche. „Auch wenn die Teams noch nicht mit offenen Karten gespielt haben war das für uns ein sehr guter Test bei enorm hoher Intensität“, freute sich Trainer Mario Zurkowski über den gelungenen Ausflug. Zum Stark wurde TK Hannover (ebenfalls Bundesliga) mit 76:67 besiegt. Einem knappen 67:66 gegen die Gastgeberinnen folgte dann ein lockerer 82:38-Erfolg zum Abschluss gegen Zweitligist Qool Sharks Würzburg.

Coffin ersetzt McWilliams

Für die angeschlagene Katie McWilliams war Cierra Coffin, die eigentlich in der zweiten Mannschaft spielen soll, mitgereist. „Wir habenb als Mannschaft insgesamt überzeugt. Dieses Wochenende wird uns weiterbringen“, betonte Zurkowski.

Nicht dabei: Katie McWilliams (hier noch im Trikot des US-Colleges Oregon State) fehlte den Panthers beim Turnier in Marburg. Foto: imago images/Icon SMI


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN