Kommentar Olympiasieg von Julia Krajewski ist historisch und einfach nur fair

Meinung – Malte Schlaack | 02.08.2021, 20:57 Uhr

Mit dem Begriff „historisch“ sollte man durchaus vorsichtig umgehen. Nicht alles, was zum ersten Mal passiert, ist gleich geschichtsträchtig. Im Falle der Goldmedaillen von Aline Rotter-Focken und Julia Krajewski kommt man um diesen Begriff aber nicht herum – aus guten Gründen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden