Olympia Skeleton-Weltmeisterin Hermann stark im Abschlusstraining

Von dpa | 09.02.2022, 09:20 Uhr

Skeleton-Weltmeisterin Tina Hermann vom WSV Königssee ist im letzten olympischen Trainingslauf auf Rang zwei gefahren. Die Bestzeit legte die Tschechin Anna Fernstädt hin, die vor vier Jahren in Pyeongchang noch für Deutschland startete.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden