Mit 269 PS beim Osnabrücker Bergrennen VfL-Präsident Elixmann möchte dem Verein einen Titel der anderen Art sichern

Von Dominik Bögel | 24.07.2022, 16:46 Uhr 11 Leserkommentare

Beim Osnabrücker Bergrennen geht dieses Jahr auch eine „lokale Größe“ an den Start. Kein Geringerer als VfL-Präsident Holger Elixmann wird hinter dem Steuer Platz nehmen und versuchen, dem VfL einen Titel der anderen Art zu sichern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat