„Ich habe immer Ziele“ Petö will bei HSG Osnabrück für Konstanz stehen – wenn alle mitziehen

Von Johannes Kapitza | 13.09.2021, 20:02 Uhr

Nach wechselhaften Jahren auf dem Trainerposten will der neue Coach Atila Petö bei den Landesliga-Handballern der HSG Osnabrück gerne für Konstanz stehen – wenn denn alle mitziehen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche