Bilanz nach zweitem Corona-Jahr Stadtsportbund Osnabrück fürchtet weitere Mitgliederverluste

Von Johannes Kapitza | 10.01.2022, 16:42 Uhr

Wie geht es den Sportvereinen in Osnabrück nach dem zweiten Corona-Jahr? Geld sei in der Pandemie kein Problem, sagen Ralph Bode und Ralf Dammermann vom Stadtsportbund Osnabrück – nur die Mitgliederzahlen machen Sorgen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden