31-Jähriger nun für RRG Osnabrück am Start Radrennfahrer Hellmann aus Gesmold: Ehrgeizig und dazu eine soziale Ader

Von Peter Vorberg | 14.03.2022, 15:07 Uhr

Er hat die große, weite Radsportwelt erlebt, jetzt ist Julian Hellmann aus Gesmold nach vielen Stationen wieder in die Heimat zurückgekehrt. Der 31-Jährige tritt ab sofort bei regionalen Rennen im gelb-blauen Trikot für die Radrenn-Gemeinschaft (RRG) Osnabrück in die Pedalen. Auf internationale Einsätze mit seinem Radrenn-Team „Embrace the World“ will Hellmann dennoch nicht verzichten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden