Trainer schreiben offenen Brief Osnabrücker Jugendtrainer in Sorge wegen geplanter 2G-Verschärfung

Von Johannes Kapitza | 14.01.2022, 16:56 Uhr

Die angekündigte 2G-Verschärfung für Jugendliche in Niedersachsen macht Philipp Karow Sorgen. Schon Ende Dezember hat der Vater und ehrenamtliche Handball-Trainer einen Offenen Brief an die Sportjugend geschickt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden