Coach Stein sieht Fortschritte JBBL-Basketballer der Young Rasta Dragons sind in Rostock chancenlos

Von Bernard Middendorf | 17.01.2022, 13:28 Uhr

Zufrieden trotz klarer Schlappe – auch über Achtungserfolge müssen sich Trainer freuen können. So ging es Hanno Stein, der bei der U-16-Bundesligapartie seiner Young Rasta Dragons in Rostock Fortschritte erkannte. Das 64:90 gegen den Favoriten lässt hoffen, denn: „Der Kampfgeist stimmte“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden