Ines Triphaus erfolgreich Wieder Staffel-Bronze bei DM für Ankumer Läuferin

29.07.2014, 19:18 Uhr

pm/jp Ankum/Ulm. Freude bei den Ankumer Leichtathleten. Ines Triphaus hat von den Deutschen Meisterschaften in Ulm erneut eine Medaille mitgebracht.

Die Ankumer Läuferin errang zusammen mit Judith Wessling und Thea Meyer als Startgemeinschaft Löningen-Ankum-Werlte die Bronzemedaille über 3x800 Meter. Bereits in der Qualifikation hatte das Trio einen neuen persönlichen Rekord mit 6:57:70 aufgestellt.

Am Finaltag verbesserte sich die Staffel noch einmal erheblich und belegte in 6:44,30 den dritten Rang. Die Staffel musste sich nur Meister LAV Bayer Uerdingen/Dormagen und dem SC Magdeburg geschlagen geben.

Über 4x400 Meter erreichte eine weitere Staffel der StG Löningen-Ankum-Werlte das U-20-Finale. Johanna Wigbers, Lorena Bähner, Jana Schulte und Mailin Schäfer belegten in der Endabrechnung in 3:51,35 den sechsten Rang.