Neuer Corona-Verdacht beim Gegner Heimspiel der Girolive-Panthers gegen Herner TC erneut verlegt

Von Johannes Kapitza | 23.02.2021, 14:28 Uhr

Die Playoff-Teilnahme ist den Girolive-Panthers seit dem Sieg gegen Hannover am vergangenen Sonntag sicher, und mit diesem Rückenwind wollten die OSC-Frauen an diesem Mittwoch gegen den Herner TC Platz vier der Basketball-Bundesliga verteidigen. Wegen eines erneuten positiven Corona-Tests beim Gegner ist die Partie nun auf den 10. März verlegt worden. aber das nimmt den Girolive-Panthers nur bedingt den Druck: Schon im Nachholspiel an diesem Mittwoch (19.30 Uhr) gegen den Herner TC steht Rang vier auf dem Spiel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden