20:24 gegen Altenhagen Drittligist TV Bissendorf-Holte defensiv überzeugend, aber offensiv blass

Von Peter Vorberg | 13.02.2022, 11:54 Uhr

Die Handballer des TV Bissendorf-Holte warten weiter auf den ersten Heimsieg in der 3. Liga. Das Team von Trainer Jan-Henryk Thaler hatte gegen die TSG Altenhagen-Heepen auf die Wiederholung des bisher einzigen Sieges im Hinspiel gehofft, musste beim 20:24 (10:13) erneut erkennen, dass die Trauben für einen Aufsteiger sehr hoch hängen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden