Bad Laer nach Sieg Spitzenreiter VC Osnabrück verliert Heimpremiere in 3. Liga

Von Fabian Pieper, Finn Determeyer | 20.09.2020, 18:57 Uhr

Ein Sieg und eine Niederlage, so lautet die Bilanz aus Osnabrücker Sicht in der 3. Liga der Volleyball-Frauen. Der SV Bad Laer feierte gegen den SC Union Emlichheim II den dritten Erfolg im dritten Spiel (3:1), Aufsteiger VC Osnabrück verlor die Heimpremiere gegen SF Aligse mit 1:3.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden