Großes Interesse Meldefrist für den OTB-Silvesterlauf 2015 endet

Von Johanna Dust | 27.12.2015, 13:57 Uhr

1975 Läufer haben sich bereits für den 36. OTB-Silvesterlauf registriert. Eine Anmeldung ist noch bis zum 28. Dezember um 18 Uhr online möglich.

Im vergangenen Jahr liefen 2538 Teilnehmer über die Ziellinie – ein Rekord für den Silvesterlauf des Osnabrücker Turnerbundes. Auch in diesem Jahr ist das Interesse wieder groß. Wer sich für eine der fünf Strecken anmelden möchte, kann dies noch unter www.laufen-os.de tun. Die Meldegebühr für den 10-Kilometer-Hauptlauf und die Kurzstrecke beträgt 6 Euro (Walking 5 Euro, Bambini- und Jedermannslauf 2 Euro). Nachmeldungen sind noch bis eine Stunde vor dem Start möglich. Dafür wird eine Gebühr von 3 Euro erhoben.

Zunächst starten am Donnerstag um 11.20 Uhr die Walker (8,3 Kilometer). Um 11.30 beginnt der Bambinilauf über 800 Meter. Der barrierefreie Jedermannslauf über zwei Kilometer folgt um 11.50 Uhr. Der Startschuss für die Kurzstrecke (5,6 Kilometer) fällt um 12 Uhr und um 12.10 Uhr beginnt der Hauptlauf. Die Siegerehrung ist um 13.45 Uhr im OTB-Center geplant.

Die Startnummern können bereits ab Mittwoch von 9 bis 13 Uhr beim Osnabrücker Turnerbund abgeholt werden. In dieser Zeit bietet der OTB eine Laufmesse mit Angeboten von Laufschuhherstellern und einer Laufstilanalyse an.

 Weiterlesen: Das ist neu beim Silvesterlauf 2015